Syrien 7b

Aus Oberschule Visselhövede
Wechseln zu: Navigation, Suche

syriesche flagge

Über Syrien und die Flüchtlingskrise

Die Uno spricht von der schlimmsten Flüchtlingskrise seit dem Völkermord in Ruanda: Millionen Syrer sind auf der Flucht, leben in provisorischen Camps unter niedrigsten Bedingungen

kleiner bericht von der syrischen Flüchtlingskrise

Allgemeines über Syrien

Syrien wird im Westen durch Libanon und das Mittelmeer begrenzt, der nördliche Nachbar ist die Türkei, im Osten befindet sich der Irak, in Welche Religionen / Volksgruppen. Syrien ist ein Land, aus dem viele Menschen fliehen. Es sind 10 Millionen Menschen auf der Flucht vor dem Bürgerkrieg und der IS. In Syrien lebten 20 Millionen Einwohner bevordie Hälfte geflohen ist.


Warum fliehen Flüchtlinge?

Wegen unterschiedlichen Gründen zB. Bürgerkrieg oder der IS, fliehen die Menschen. Ein paar Länder bombartieren die IS, zB. Russland, Türkei aber dabei auch ganz Syrien. Deutschland schickt nach Syrien Aufklärungsjets um die Lage aufzuklären,aber auch die USA schickt Drohnen nach Syrien. Viele fliehen auch, weil sie Angst haben, dass sie bei den Waffen auseinander Setzungen getroffen werden.

Was ist im Land los? Krieg? Bürgerkrieg? Verfolgung einzelner Minderheiten? Terror? Armut? Hungersnot?


IS/Terror:

Der IS ist eine Terroreinheit, aus Menschen, aus vielen Ländern. Der IS verübt Terroranschläge und verbreitet Angst und Schrecken, in ganz Syrien


Assad/Bürgerkrieg:

Viele fliehen auch weil sie Angst haben das sie bei den Waffen auseinander Setzungen getroffen werden.

Wer und was macht Assad?

Sein richtiger Name ist Baschar Hafiz alias -Assad. Er ist seit 2000 Staatspräsident. Assad ist der Machthaber von Syrien. Er ist nicht kein besonders Guter oder netter Mensch. Er tötet und mordet die Bürger. Die meisten Leute haben Angst vor ihm. Assad ist seit dem Jahr 2000 Generalssekretär der Baath-Partei und Staatspräsident Syriens. Wie weite Teile der syrischen Elite gehört, Assad, der Religionsgemeinschaft der Alawiten an.

Wer und was ist der IS?

Die Terrormiliz IS nennt man auch den Islamischen Staat. Obwohl sie wirklich garnichts damit zutun haben. Sie sagen das sie das für Gott tun und ihnen damit helfen wollen. Sie sind sehr streng gläubig, aber auch viele Leute denken, dass sie das nicht wegen Gott tun, sondern sie einfach die Weltherschaft an sich reißen wollen. Sehr viele Menschen haben Angst, dass die IS sich als Flüchtlinge ausgeben und mit den gefällschten Pässen nach Europa (Deutschland) Einreisen wollen und sich damit tarnen.


Die Fluchtwege

Die Fluchtwege der Flüchtlinge sind das Mittelmeer und Landwege. Sie bezahlen viel Geld um mit Schiffen oder Autos um in die Länder zu kommen. Aber es gibt auch Gefahren bei den Fluchtwegen Z.b. Das Schiffe kentern oder das sie sie aussetzen oder das sie Verhungern oder Ertrinken. Flüchtlingswege und wie viel sie kosten


Die Bibel

Die Bibel sagt dazu: Liebe deine nächsten wie dich selbst, Denn was da gesagt ist: "Du sollst nicht ehebrechen; du sollst nicht töten; du sollst nicht stehlen; du sollst nicht falsch Zeugnis geben; dich soll nichts gelüsten", und so ein anderes Gebot mehr ist, das wird in diesen Worten zusammengefaßt: "Du sollst deinen Nächsten Lieben wie dich selbst.


Der Bericht von einem Flüchtling

Das ist ein Bericht von einem Flüchtlinge Namens Doaa dort steht, was auf ihrer Flucht von Sryien nach Deuschland passiert ist. Doaa aus Syrien