Serbien 8b

Aus Oberschule Visselhövede
Wechseln zu: Navigation, Suche

Befragung in Visselhövede zum Thema Flüchtlinge[Bearbeiten]

Wir haben im Rahmen der Oberschule Visselhövede eine Befragung zum Thema Flüchtlinge gemacht.Wir wünschen Ihnen viel spaß beim durchforsten unserer Seite.

Interview 1[Bearbeiten]

OBS: Guten Tag! Wir sind von der Oberschule Visselhövede und hätten ein paar Fragen zum Thema Flüchtlinge an sie. Was denken sie über das Thema Flüchtlinge?

Befragte: Nichts gutes.

OBS: Welche Probleme gibt es ihrer Meinung nach?

Befragte: Das die meisten einfach Respektlos und Assozial sind.

OBS: Denken sie das alle Flüchtlinge sich schlecht verhalten?

Befragte: Nein. Die die wirklich aus ihren Ländern flüchten die nicht.

OBS: Sollte Deutschland wegen der Terrorgefahr alle Flüchtlinge ablehnen?

Befragte: Keine Ahnung. Nein die die aus Kriegsgebieten kommen die nicht.

OBS: Kämen sie in ein anderes Land was würden sie sich wünschen? ( Sie sind ohne Familie und Freunde da)

Befragte: Was zu essen.

OBS: Wir bedanken uns recht herzlich für diese Gespräch. Ihnen noch einen schönen Tag.

Interview 2[Bearbeiten]

OBS: Guten Tag wir sind von der Oberschule Visselhövede und hätten ein paar Fragen zum Thema Flüchtlinge an sie . Was denken sie zu thema Flüchtlinge?

Befragte: Es ist schlimm das es solche Kriege gibt , und das die ganzen Flüchtlinge das die hier jetzt alle herkommen. Es gibt natürlich auch welche die hier nicht hergehören die sich einfach so mit untermogeln.

OBS: Welche probleme gibt es ihrer Meinung nach?

Befragte: Naja das wir die ganzen Flüchtlinge mit versorgen müssen , und das es für uns überhand nimmt teilweise. OBS: Denken Sie das alle Flüchtlinge sich schlecht verhalten?

Befragte: Nein . Ganz bestimmt nicht es gibt natürlich auch welche die lieber zuhause in ihrem Land wären. Die auch ihrer geregelten arbeit nachgegangen sind . Das die nicht alle hier freiwillig hergekommen sind. Und sich deswegen auch nicht schlecht verhalten.

OBS: Sollte Deutschland wegen der Terrorgefahr alle Flüchtlinge ablehen?

Befragte: Es ist schwierig , also ich denke das kann man nicht über einen Kamm ziehen.

OBS: Kämen sie in ein anderes Land was würden sie sich wünschen? ( Sie sind ohne Familie und Freunde da)

Befragte: Naja das ich natürlich auch freundlich empfangen werde das ich irgendwo unterkomme und halt gut behandelt werde so wie wir das hier eigentlich auch machen sollten.

OBS: Wir bedanken uns ganz herzlich für dieses Gespräch.

Interview 3[Bearbeiten]

OBS: Guten Tag wir sind von der Oberschule Visselhövede und hätten ein paar Fragen zum Thema Flüchtlinge an sie . Was denken sie über das Thema Flüchtlinge?

Befragte: Das ist ja sehr allgemein formoliert. Natürlich sind wir in der Lage Menschen die in kriegsgebieten sind zu helfen und das sollten wir auch das ist unsere Pflicht. Aber der Umgang grundsätzlich mit dem Thema ist schlecht gemacht.

OBS: Welche Probleme gibt es ihrer Meinung nach?

Befragte: Es ist ja nicht nur so das Flüchtlinge aus Kriegsgebieten halt auch kommen sondern mittlerweile ja auch aus anderen Gebieten und ich denke irgendwann können wir das Zahlenmäßig gar nicht mehr schaffen.Das Problem ist ja auch wie geht es weiter es hilft ja nichts wenn wir die hier alle unterbringen das ist zwar im ersten moment eine gute Lösung aber ich sehe überhaupt nicht das sich einer Gedanken macht wie das dann in den nächsten Jahren weitergehen soll.

OBS: Denken sie das sich alle Flüchtlinge sich schlecht verhalten?

Befragte: Nein. Das ist Blödsinn.

OBS: Sollte Deutschland wegen der Terrorgefahr alle Flüchtlinge ablehnen?

Befragte: Nein.

OBS: Wenn sie in ein anderes Land kämen was würden sie sich wünschen? (Sie sind ohne Familie und ohne Freunde da)

Befragte: Darüber habe ich noch nicht nachgedacht , Keine Ahunung.

OBS: Dann bedanken wir uns sehr herzlich für ihre Antworten. Ihnen noch einen schönen Tag.

Interview 4[Bearbeiten]

OBS: Wir sind von der Oberschule Visselhövede und haben ein paar Fragen zum Thema Flüchtlinge an Sie. Was denken sie über das Thema Flüchtlinge?

Befragte: Arme Schweine.

OBS: Warum sind sie der Meinung?

Befragte: Weil, man zu wenig für sie tut.

OBS: Denken sie das alle Flüchtinge sich schlecht verhalten?

Befragte: Nein.

OBS: Sollte Deutschland wegen der Terrorgefahr alle Flüchtinge ablehnen?

Befragte: Nein.

OBS: Kämen sie in ein anderes Land was würden sie sich wünschen? (sie sind ohne Familie und ohne Freunde da)

Befragte: Das man mir hilft.

OBS: Wir bedanken uns für dieses Gespräch.

Interview 5[Bearbeiten]

OBS: Hallo ich bin von der Oberschule Visselhövede und hätte ein paar Fragen zum Thema Flüchtlinge an Sie. Was denken sie über das Thema Flüchtlinge?

Befragte: Da sind ganz schlimme Schicksale dabei und das den eigentlich von uns hergeholfen werden muss.

OBS: Warum sind Sie der Meinung?

Befragte: Weil, man im Fernseher oftmals sieht was die für ein elend da haben durch den Krieg und zum großen Teil da weg müssen.

OBS: Denken sie das alle Flüchtlinge sich schlecht verhalten?

Befragte: Nein.

OBS: Sollte Deutschland wegen der Terrorgefahr alle Flüchtinge ablehnen?

Befragte: Nein.

OBS: Wenn Sie in ein anderes Land kämen was würden sie sich wünschen ? (sie sind ohne Familie und ohne Freunde da)

Befragte: Das ich da aufgenommen werde, wie jemand der dazu gehört.

OBS: Dankeschön das war es schon.

Interview 6[Bearbeiten]

OBS: Hallo wir sind von der Oberschule Visselhövede und ich hätte ein paar Fragen zum Thema Flüchtlineg an Sie. Was denken sie über das Thema Flüchtlinge?

Befragte: Ja. Traurig aber wahr. Sie können gerne kommen.

OBS: Welche Probleme sehen Sie?

Befragte: Ja das sie hier ihren Platz nicht finden.

OBS:Denken Sie das alle Flüchtlinge sich schlecht verhalten?

Befragte: Nö.

OBS: Sollte Deutschland wegen der Terrorgefahr alle Flüchtinge ablehnen?

Befragte: Nö das hat damit nichts zu tun.

OBS:Wenn Sie in ein anderes Land kämen was würden sie sich wünschen? (Sie sind ohne Familie und ohne Freunde da)

Befragte: Das mich auch jemand aufnimmt.

OBS: Dann bedanken wir uns sehr herzlich für dieses Gespräch, Ihnen noch einen schönen Tag.

Interview 7[Bearbeiten]

OBS:Wir sind von der Oberschule Visselhövede und hätten ein paar Fragen zum Thema Flüchtlinge an Sie. Was denken sie über das Thema Flüchtlinge?

Befragte: So ganz allgemein , also ich finde ganz ganz wichtig das Leute die aus Regionen kommen wo Krieg herrscht das die eine Möglichkeit haben , in andere Länder zu kommen. Aber grundsätzlich finde ich es halt ganz ganz wichtig das Deutschland die Flüchtlinge weiterhin aufnimmt.

OBS: Welche Probleme gibt es Ihrer Meinung nach?

Befragte: Ja die erleben ja auf der Flucht ganz furchtbare Sachen und wenn die herkommen sind die ja auch Traumatisiert nachdem was die so erlebt haben. Und denen kann hier halt in seelischer Hinsicht nicht so geholfen werden wie die meisten das brauchen würden und dann ist es halt auch ganz problematisch mit der Ausstattung , weil die kommen ja her und haben praktisch gar nichts heißt wir müssen erstmal loslaufen und gucken wo kriegen wir die ganzen Flüchtinge unter. Wie haben die das nötigste? Wo schlafen die die Nacht? Und das muss eben ganz schnell aus dem Boden gestammt werden und das ist dann gut wenn das gechafft weden kann.

OBS: Denken Sie das alle Flüchtlinge sich schlecht verhalten?

Befragte: Nein. Ich glaube das das in wirklichkeit nur ganz wenige sind also das was wir hier jetzt auch durch die Kaserne mitkriegen das ist ja irgendwie eine ganz große Dankbarkeit . Ich weiß auch das der Bürgermeister persönlich durch die Göthestraße gegangen ist und in allen Geschäften gefragt hat , und da konnte keiner wirklichsagen das das mehr Ladendiebstähle geworden sind. Und ich meine ein paar Blödmänner sind immer dabei.

OBS: Sollte Deutschland wegen der Terrorgefahr alle Flüchtinge ablehnen?

Befragte: Nein , ich meine die Gefahr besteht sicherlich das da mal das ein oder andere schwarze Schaf damit reinkommt aber das kann sogar von innen raus heraus wachsen das das Leute von hier machen . Also so sehe ich das nicht.

OBS: Kämen Sie in ein anderes Land was würden Sie sich wünschen? ( Sie sind ohen Freunde und ohne Familie da)

Befragte: Ich würde mir wünschen erstmal das ich irgendwie untegebracht werde und ein Dach überm Kopf habe und vielleicht so das nötigste und anderer seits das ich vielleicht auch in dem Ort so ein bisschen in die Gemeinschaft reinkomme und ich nicht von vorne rein abgelehnt werde.

OBS: Dann bedanken wir uns ganz herzlich für dieses Gespräch.